ABBA ERÖFFNEN IHR LANG ERWARTETES KONZERT ABBA VOYAGE

Listen to this article

“Without a song or a dance what are we?”

 

ABBA ERÖFFNEN IHR LANG ERWARTETES KONZERT ABBA VOYAGE

 

EIN KONZERT WIE KEIN ANDERES

 

ZUM ERSTEN MAL SEIT ÜBER FÜNF JAHREN GEMEINSAM IN DER ÖFFENTLICHKEIT

 

 

ZUSAMMEN MIT EINER VIELZAHL VON STARS AUS DER WELT DER MUSIK UND UNTERHALTUNG

KÖNIG CARL XVI GUSTAF UND KÖNIGIN SILVIA VON SCHWEDEN ZU GAST

 

FIRST PUBLIC PERFORMANCE TOMORROW (FRIDAY 27TH MAY)

 

 

*Link to broadcast quality clip of “SOS” (credit ABBA Voyage)

 

*Link to official ABBA Voyage concert images (credit Johan Persson/ABBA Voyage)

 

*Link to all current imagery for ABBA Voyage*

 

London, UK, Donnerstag 26. Mai – Heute Abend waren die vier ABBA-Mitglieder bei der Eröffnung von ABBA Voyage dabei, ihrem revolutionären Konzert, bei dem sie ihre größten Hits als digitale Avatare in ihrer eigenen ABBA-Arena im Queen Elizabeth Olympic Park in London spielen.

 

Zu Agnetha FalkstogBjörn UlvaeusBenny Andersson und Anni-Frid Lyngstad gesellten sich die Produzenten Svana Gisla und Ludvig Andersson sowie die Regisseurin Baillie Walsh und ein geladenes Publikum von VIPs, darunter der schwedische König und die schwedische Königin, der Bürgermeister von London, Freunde und Familie, Medien und Fans.

 

ABBA Voyage ist ein Konzert wie kein anderes: mit digitalen ABBAs, die von der legendären vfx Firma Industrial Light & Magic in ihrem ersten Projekt mit Musik kreiert wurden, Choreographien von Wayne McGregor CBE, einer zehnköpfigen Live-Band, die während des gesamten Konzerts live spielt, und modernster Licht- und Tontechnik.

 

Das 95-minütige Konzert zeigt ABBA als Popstars des 21. Jahrhunderts, mit Kostümen von B Åkerlund in Zusammenarbeit mit den Designern Dolce & Gabbana, Manish Arora, Erevos Aether und Michael Schmidt. Neben einigen ihrer größten Hits enthält das Konzert auch Songs aus Voyage, dem ersten Album der Band seit 40 Jahren, das letztes Jahr unter großem Beifall der Kritiker veröffentlicht wurde und in über 18 Ländern weltweit Platz 1 erreichte.

 

Das Konzert zeigte auch zwei Kurzfilme des preisgekrönten Kunstkollektivs Shynola, eine zweiteilige Erzählung, die zwei ABBA-Klassiker umspannt, um eine zum Voyage-Thema passende Geschichte zu schaffen, in deren Mittelpunkt die neugierige Entdeckerin Rora steht.

 

Die eigens für diesen Zweck gebaute ABBA-Arena bietet Platz für 3.000 Fans und verfügt über 291 Lautsprecher, die während des gesamten Konzerts eine Audioverstärkung von 870.000 Watt erzeugen, sowie über 500 bewegliche Lichter, die an 30.000 Punkten in der Arena angebracht sind und für ein beeindruckendes Live-Konzert sorgen.

 

ABBA Voyage ist jetzt bis zum 28. Mai 2023 buchbar, weitere Termine werden bald bekannt gegeben. Alle Informationen unter abbavoyage.com.

   

abbavoyage.com

Instagram

Twitter

Facebook

TikTok

YouTube

 

Fotos: Johan Persson/ABBA Voyage

Schreibe einen Kommentar