🚧🛑......+++ In Kürze gibt es eine neue Kategorie auf unserer Radioseite.Klatsch & Tratsch .............Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V +++.....🛑🚧

Kreis Region Hannover Streik, ÖPNV außer Betrieb, Verkehrsbehinderung zu erwarten, von 29.09.2020 03:00 Uhr bis 30.09.2020 03:00 Uhr Bestreikt werden die Bus- und Stadtbahnlinien der üstra ganztägig ab Betriebsbeginn. Die Fahrzeuge der RegioBus sind NICHT betroffen! Stadt Bremen ÖPNV außer Betrieb, Verkehrsbehinderung zu erwarten, von 29.09.2020 03:00 Uhr bis 30.09.2020 03:00 Uhr Bestreikt werden die Bus- und Stadtbahnlinien der Bremer Strassenbahn A.G. ganztägig

„Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ‚Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!‘ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat’s mich nicht gemacht / frag‘ die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten Klaviertasten und sanften Streichern. Die Stimme gehört Matthias Schweighöfer. Sie erzählt von falschen Zielen und fehlendem Glück, vom Vermissen und von Ängsten. Von seiner Rolle als Mensch und als Mann, als Schauspieler – und Musiker.

 

Denn drei Jahre nach seinem Top−5-Debüt „Lachen Weinen Tanzen“ hat Matthias Schweighöfer mit „Hobby“ ein neues Album aufgenommen. „Auf ‚Lachen Weinen Tanzen‘ ging es viel um Beziehungen“, blickt Matthias Schweighöfer zurück. „Mir ist schnell klargeworden, dass ich mich auf ‚Hobby‘ anderen und neuen Themen widmen möchte. Was beschäftigt mich? Was habe ich erlebt? Was sind Emotionen, die ich habe?“ Natürlich werden auch auf „Hobby“ Beziehungen verhandelt, aber viel häufiger geht es um den Mann, den Menschen und den Musiker Matthias Schweighöfer – und zwar nicht nur ernsthaft, sondern vielmehr auch spielerisch.

Einen ganz ähnlichen Umgang hat Matthias Schweighöfer auch für die Arbeiten am Album gefunden. Es ging raus aus Berlin und rein in den Spreewald. „Ich wollte für dieses Album gerne eine besondere Atmosphäre, die uns mehr Freiheiten und die Möglichkeiten für den permanenten Austausch mit dem ganzen Team bietet“, erklärt Matthias. In der „Bleiche“ richteten Matthias und sein Team eine Art Studiokomplex mit mehreren Räumen ein, in denen Tür an Tür und Tag für Tag intensiv an den Songs gearbeitet wurde. „Immer wieder kamen befreundete Musiker vorbei, wir haben viel Kartoffeln und saure Gurken gegessen, dazu Wein, Bier und Kaffee getrunken und einfach Musik gemacht. Das war ein total schönes, familiäres und gelassenes Arbeiten – und genauso klingt das Album jetzt am Ende auch.“

In ihrer musikalischen Vielschichtigkeit und ihrer inhaltlichen Abwechslung beweisen die 15 Songs auf „Hobby“ eindrucksvoll, welche Entwicklung Matthias Schweighöfer in den letzten drei Jahren durchgemacht hat. Der Dringlichkeit der Stücke merkt man an, wie wichtig ihm die Musik ist. Als Therapie, als Ventil und auch als Hobby. „Ein Hobby kann die Welt bedeuten; kann die Zeit sein, in der man alles um sich vergisst; kann die gesunde Routine im Chaos sein. Oder einfach nur Spaß machen“, erklärt Matthias Schweighöfer. „Ich könnte mir keinen passenderen Titel für dieses Album vorstellen, denn die Musik war mein Hobby. Mittlerweile ist sie neben der Schauspielerei zum Beruf geworden und das ist der Wahnsinn. Ich möchte mit diesem Album Mut machen, dem Herzen zu folgen. Einfach das zu tun, was man kompromisslos liebt. Ich hab’s getan und das Ergebnis ist eine Platte, die zu 100 Prozent ich bin. Eine Platte, die mir die Welt bedeutet, aber eben einfach auch Spaß macht.“

Apropos: „Hobby“ wird auch als limitierte Fanbox erscheinen, die den Albumtitel auf ganz besondere Art und Weise aufgreift. Neben dem Album selbst werden in der Box auch ein Malset und ein Notizbuch enthalten sein – und auch die Box selbst wird sich kreativ gestalten lassen.

Avatar

Von Charly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V