🚧🛑......+++ Heute um 00:00 Uhr stellen wir euch die neuste Scheibe von Eko-Fresh zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Ein wichtiges Thema, das uns alle angeht, denn jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und / oder psychischer Gewalt betroffen. +++.....🛑🚧

Listen to this article

Bremerhaven (ots)
Geschätzte 13.000 Euro Sachschäden entstanden am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der Friedrich-Ebert-Straße, an der Kreuzung zur Rheinstraße ereignet hat. Verletzt wurde niemand. Ein 52 Jahre alter VW-Fahrer fuhr gegen 18 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Stadtmitte. Er wollte ein verkehrsbedingt haltendes Auto links überholen und achtete dabei nicht auf den Bus, der links auf dem Sonderfahrstreifen für Busse in gleicher Richtung fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem erhebliche Schäden entstanden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fließverkehr wurde für die Dauer der Unfallaufnahme um die Unfallstelle herumgeleitet.
Foto:Polizei

Schreibe einen Kommentar

Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V