🚧🛑......+++ Immer aktuell und frisch auf eurem Monitor +++.....🛑🚧

Listen to this article

Bremen – Bahnreisende und Pendler müssen sich im Regionalverkehr zwischen Bremen und Oldenburg einen Monat lang auf Behinderungen einstellen.
Einzelne Zugverbindungen der Linie RE 19 zwischen beiden Städten entfallen vom 16. April bis 16. Mai und werden teils durch Ersatzbusse bedient, wie die Nordwestbahn am Montag mitteilte.
Allerdings werden den Angaben zufolge einige Verbindungen durch die Züge der RS 3 oder die IC-Züge des Fernverkehrs abgedeckt. Grund für die Beeinträchtigungen sind Bauarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V