Listen to this article

Polizei
Bremerhaven (ots)
In der Nacht zum Sonnabend hat ein 36 Jahre alter Mann der Polizei gemeldet, dass ihm von zwei unbekannten Männern seine Tasche gestohlen wurde. Er versuchte sich noch dagegen zu wehren, doch die Täter konnten mit der Beute fliehen. Der Vorfall ereignete sich am späten Freitagabend, gegen 22.30 Uhr, in der Bürgermeister-Smidt-Straße. Der 36-Jährige ging dort entlang, als ihm zwei Männer mit afrikanischem Aussehen entgegenkamen. Beide Täter gingen nach seinen Angaben zunächst an ihm vorbei und fingen dann unvermittelt an, an der Tasche zu reißen. Es kam zu einem Handgemenge, bei dem die Angreifer die Tasche erbeuten konnten. Bei der Auseinandersetzung hat sich der 36-Jährige verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Jetzt bittet die Polizei (Telefon 953 3321) um weitere Hinweise zur Aufklärung des Falls.

Avatar

Von Charly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.