🚧🛑......+++ Immer aktuell und frisch auf eurem Monitor +++.....🛑🚧

Listen to this article

fsHH (CC0), Pixabay

Wunstorf – Schock für die Polizisten des Kommissariats in Wunstorf (Niedersachsen)!
Am Donnerstagmorgen richtete sich ein Kollege selbst mit der Dienst-Pistole im Revier!
Nach BILD-Informationen handelt es sich um einen 36 Jahre alten Hauptkommissar. Warum sich der zweifache Familienvater gegen zehn Uhr auf der Wache an der Amtsstraße das Leben nahm, ist völlig unklar.
Nicht das erste Selbstmord-Drama bei der Wunstorfer Polizei: Im Januar 2010 schoss sich ein Beamter (58) in die Brust, angeblich ein Unfall beim Waffenreinigen. Später war klar: Er handelte absichtlich. Nach einem weiteren gescheiterten Versuch tötete er sich.
Zwischen 2013 und 2017 begingen insgesamt 22 Polizisten in Niedersachsen Suizid.

Schreibe einen Kommentar

Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V