Listen to this article

 
Bremerhaven (ots)
Die Verkehrsunfallfluchtermittler der Polizei suchen den Geschädigten eines Verkehrsunfalls, der sich am 12.12.2019 in Geestemünde ereignet hatte. In der Rheinstraße wollte gegen 08.30 Uhr ein Mann mit seinem PKW in eine Parklücke einparken. Dabei kam es zu einer leichten Kollision mit einem dort geparkten Wagen. Der Unfallverursacher fuhr anschließend ein Stückchen weiter und parkte sein Auto in einer größeren Parkbox. Als er kurz darauf zur Schadensstelle zurückkehrte, hatte sich zwischenzeitlich das beschädigte Fahrzeug entfernt. Die Polizei sucht das Auto des Geschädigten und zwei Zeugen, die die kleine Karambolage beobachtet hatten. Möglicherweise soll es sich dabei um Mitarbeiter eines städtischen Betriebes handeln.
Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-3164 entgegengenommen.
 

Avatar

Von Charly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.