Listen to this article

Bremerhaven (ots)
Ein betrunkenes Pärchen beschäftigte die Polizei am frühen Morgen des 28.01.2020 im Stadtteil Klushof. Gegen 04.30 Uhr meldeten besorgte Anwohner aus der Straße Am Klushof eine betrunkene Autofahrerin an ihrem Fahrzeug, das mitten auf der Straße stand. Als die Beamten eintrafen, erklärte der Freund der Autofahrerin, dass er gefahren sei, weil seine Freundin ja Alkohol getrunken hätte. Das wurde von der Fahrerin energisch bestritten. Die Polizei stellte fest: Die Tatverdächtigen standen beide unter Alkoholeinfluss. Alkoholtests ergaben Werte, die im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit lagen. Das Pärchen wurden festgenommen und zur Wache gebracht. Dort wurden von der Autofahrerin (32) und ihrem Freund (26) Blutproben entnommen. Der Führerschein der Frau und ihr PKW wurden sichergestellt. Anhand von Zeugenaussagen und Spuren im Fahrzeug wird ermittelt, wer tatsächlich gefahren ist.
 

 

Schreibe einen Kommentar