Listen to this article

Bremerhaven (ots)
Am Montagabend, 17.02.2020, um 18.48 Uhr, streifte ein LKW beim Abbiegen von der Stresemannstraße in die Schlachthofstraße einen geradeaus fahrenden Pkw. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Im Zuge der Ermittlungen bittet die Polizei Unfallzeugen darum, sich unter der Telefonnummer 953-3164 zu melden. Eine 51-jährige Autofahrerin war in der Stresemannstraße in Richtung Stadthalle unterwegs, als der LKW neben ihr nach links in die Schlachthofstraße einbog. Dabei geriet der LKW-Fahrer zu weit nach rechts und rammte das Auto. Nach dem Zusammenstoß hatte ein Autofahrer, der offensichtlich Zeuge des Unfalls war, die Geschädigte angesprochen. Dieser Mann und andere Zeugen werden um Hinweise gebeten. Die Fahrerin und ihre ebenfalls im Auto befindliche Tochter blieben unverletzt. Es entstand mittlerer Sachschaden.
 
 

Schreibe einen Kommentar