🚧🛑......+++ Heute um 00:00 Uhr stellen wir euch die neuste Scheibe von Eko-Fresh zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Ein wichtiges Thema, das uns alle angeht, denn jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und / oder psychischer Gewalt betroffen. +++.....🛑🚧

Listen to this article

fsHH (CC0), Pixabay

Am Sonntagabend kam es in Bremen-Walle zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Einsatzfahrzeug der Polizei Bremen beteiligt war. Dabei wurden fünf Polizisten leicht verletzt, eine 49-jährige Frau musste stationär behandelt werden.
Gegen 19:05 Uhr fuhr der Transporter der Polizei auf dem Weg zu einem Einsatz mit eingeschaltetem Blaulicht auf die Kreuzung Hansestraße/ Utbremer Straße. Dabei stieß er mit einem von rechts kommenden VW-Touran zusammen. Bei dem Unfall verletzten sich fünf Polizisten leicht, eine 49-jährige Frau musste stationär behandelt werden. Die beiden anderen Insassen des VW-Touran blieben unverletzt. Die Polizei Bremen schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 25.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall dauern an.
Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Schreibe einen Kommentar

Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V