NSR Stadtradio Radio Medien und mehr

            Wir sind eure Unterhaltung im Web      

Unsere Redaktion ist nun mehr auch per Whatsapp unter +49 421 70824418 erreichbar.Neuer Service für alle die was zu sagen haben !! +49 421 70824418 ist die neue Nummer der NSR Media Group ...........

Instagram

Mai 16, 2021

NSR Stadtradio

Unser Radio für eure Ohren

„Denver-Clan“-Star Geoffrey Scott stirbt mit 79 Jahren

Listen to this article

US-Schauspieler Geoffrey Scott ist am 23. Februar – einen Tag nach seinem 79. Geburtstag – in Broomfield, Colorado, an Parkinson gestorben. Das bestätigte seine Ehefrau Cheri Catherine Scott dem „The Hollywood Reporter“.

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Denver-Clan

Scott wurde 1942 in Los Angeles geboren. Er wuchs im San Fernando Valley auf, in einer Straße, in der Berühmtheiten wie John Wayne and Clark Gable wohnten. Seine TV-Karriere begann er 1970 in der Gothic-Daily Soap „Dark Shadows“. Anschließend übernahm er zahlreiche Rollen in Seifenopern und Serien. 1972 spielte er in „Where the Heart Is“ mit, 1989 war er in „General Hospital“ und 1994 in „Springfield Story“ zu sehen. Seine größte Bekanntheit erlangte er aber mit „Der Denver-Clan“ (1981-1989; Originaltitel: „Dynasty“).

Geoffrey Scott beim „Denver-Clan“

In 45 Episoden der ABC-Primetime-Soap „Der Denver-Clan“ war Scott von 1982 bis 1985 als Tennisprofi Mark Jennings und erster Ehemann von Krystle Carrington (Linda Evans) zu sehen.

Die Kultserie spielt in der Stadt Denver im US-Bundesstaat Colorado und handelt vom Kampf der fiktiven Ölfirmen Denver Carrington und Colbyco um die Vorherrschaft auf dem Markt sowie dem erbitterten Rachefeldzug von Alexis Colby (Joan Collins) gegen ihren Ex-Ehemann Blake Carrington (John Forsythe). Mark Jennings wird von der betrügerischen Alexis nach Denver gebracht, nachdem sie erfahren hat, dass die Scheidung von Mark und Krystle vor Jahren nicht legal war. Am Ende wird Alexis des Mordes an Mark Jennings verdächtigt.

Geoffrey Scott war zudem ein bekanntes Werbegesicht und stand unter anderem für Zigaretten-Werbespots vor der Kamera.

Nach 45 Jahren im Showgeschäft hatte er sich zurückgezogen und war mit seiner Familie nach Colorado gezogen. Neben seiner Frau hinterlässt er die Zwillingssöhne Christopher und Matthew

Error

Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V

StadtBranche.de Medienbranche Bremen
             Wir sind eure Unterhaltung im Web