🚧🛑......+++ Ein ganz spezielles Geschenk an uns und unsere interessierten Leser von NSR Stadtradio. Unser neues Design,was sie hoffentlich auch so ansprechend finden wie wir es tun!!! +++.....🛑🚧

Dezember 2, 2020

NSR Stadtradio

Unser Radio für eure Ohren

Bremer "Ufos": Straßenlaternen am Nordwestknoten werden abgebaut

Listen to this article

Straßenlaternen am Nordwestknoten werden abgebaut

  • Für die Arbeiten müssen an fünf Wochenenden Straßen gesperrt werden
  • Bauarbeiten ab Samstag – Sperrung der Westzufahrt zur Stephanibrücke

Die hohen Straßenmasten mit den runden, großen Laternen am Nordwestknoten werden gefällt. Sie sind marode – und die Laternen, die ein wenig an Ufos erinnern, damit Geschichte. „Die Ufos landen“, so beschreibte es ein Sprecher der Verkehrsmanagementzentrale Bremen. Ersetzt werden die Laternen durch normale Straßenlaternen, die zum Teil auch schon stehen.
An insgesamt fünf Wochenenden werden die Masten zwischen dem Bereich Stephanibrücke und Utbremen abgebaut. Das teilte jetzt die Verkehrsmanagementzentrale Bremen (VMZ) mit. Umleitungen werden eingerichtet. „Die Baustelle wurde am Wochenende eingerichtet, damit der Berufsverkehr nicht beeinträchtigt wird“, sagte der Sprecher weiterhin.

Westzufahrt der Stephanibrücke gesperrt

Los geht es mit den Arbeiten am Samstag, 3. August, um 6 Uhr im Bereich der Stephanibrücke und der Hans-Böckler-Straße. An diesem Wochenende wird die Westzufahrt Stephanibrücke zur B6 in Fahrtrichtung Oldenburg gesperrt. Eine Umleitung führt über die Hans-Böckler-Straße, Doventor, Eduard-Schopf-Allee. Ebenfalls gesperrt wird der rechte Fahrstreifen in der Hans-Böckler-Straße im Einmündungsbereich zur Westzufahrt Stephanibrücke.
Weiter geht es mit den Bauarbeiten jeweils an Sonntagen. Am 11. August, 18. August und 25. August werden die Sperrungen jeweils um 6 Uhr eingerichtet. An den darauf folgenden Montagen sollen die Bauarbeiten jeweils um 5 Uhr morgens beendet seien.
Der letzte Bauabschnitt wird vom 31. August bis 2. September eingerichtet – und am 2. September gegen 5 Uhr morgens sollen die Bremer Ufos dann endgültig Geschichte sein.

Die NSR Media Group ist offizielles Fördermitglied vom Fernfahrer Nothilfe Service e.V. sowie von Trucker & Friends e.V

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!